Newsübersicht

Lockdown #3

10.01.2021

Werkstatt geöffnet; Geschäft geschlossen, aber telefonisch erreichbar; Abholung bestellter Ware möglich; SKS Selfservice-Station zugänglich


Auch im dritten Lockdown sind Radwerkstätten von den behördlich angeordneten Schließungen ausgenommen, da Fahrräder eine wesentliche Rolle in Sachen Mobilität einnehmen. Das Geschäft ist geschlossen, wir sind jedoch telefonisch für Beratungsgespräche, Bestellungen u.ä. erreichbar.

Die Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeiter ist RAD HAGER ein wichtiges Anliegen! Unser Servicebetrieb unterliegt deshalb folgenden Bedingungen:
Fahrräder bitte ohne Betreten des Kundenbereichs übergeben (z.B. Abstellen am Fahrradständer vor der Werkstätte), Hygieneverhaltensregeln befolgen, Terminvereinbarung vorab per Telefon (07258/507 92), E-Mail (office@rad-hager.at) oder Messenger. Grundsätzlich können Räder zu den üblichen Winter-Öffnungszeiten abgegeben werden.
Für die rasche DIY-Behebung kleinerer Pannen steht außerdem unsere SKS Selfservice-Station (Luftpumpe + Werkzeug, Ecke Steyrerstraße/Brucknerstraße) bereit.

Die Abholung vorab bestellter Ware ist, anders als beim letzten Lockdown, nunmehr möglich. Wir beraten euch hierzu gerne per Telefon oder Mail und vereinbaren auf diese Weise auch das Prozedere für die kontaktlose Übergabe.